Du wolltest schon immer verstehen was Männer wirklich wollen? Was genau in ihrem Kopf vorgeht? Unser Dating-Coach Mirjam verrät allen Single-Frauen auf Partnersuche in Dresden Tipps und Tricks, damit du endlich verstehst wie Männer ticken. 

Portraitbild von Mirjam Barner
Mirjam
Dating-Coach

Ich bin Mirjam und arbeite als Dating- & Beziehungs-Coach. In Liebeskram schreibe ich Texte darüber wie Frauen und Männer ticken und wie du eine langfristige und glückliche Beziehung führen kannst. In diesem Artikel verrate ich dir, wie du bei den Männern den Durchblick bewahrst und verstehst was sie wirklich wollen. 

Männer lieben authentische Frauen

Bei vielen Frauen ist noch immer der Gedanke vorherrschend, dass Männer nur das Eine wollen: Sex. Außerdem sind sie der Meinung, dass es lediglich auf das Äußere ankommt. Damit liegen sie allerdings falsch. Selbstverständlich spielen guter und regelmäßiger Sex sowie Aussehen eine Rolle. Geschmäcker sind jedoch total unterschiedlich und im Endeffekt spielen noch ganz andere Dinge mit rein – zumindest bei einer langfristigen Beziehung.

Nicht wenige Frauen verstellen sich. Sie geben sich so, wie sie denken, dass es dem Mann gefällt. Bloß, weshalb dann wundern, dass er nach einiger Zeit das Interesse verliert? Männer lieben authentische Frauen. Besonders attraktiv ist es auch, wenn er herzhaft mit dir lachen kann. Frau sollte sich gleich von Anfang an so zeigen, wie sie wirklich ist. Entweder er findet dich attraktiv oder nicht. Wenn nicht, dann ist er eben nicht der Richtige.

Interesse zeigen & zuhören

Finde heraus was ihn interessiert: Seine Leidenschaft, seine Hobbies, sein Beruf etc. Sobald du das weißt, stell ihm Fragen darüber. Lass ihn erzählen, höre ihm wirklich zu und sei auch interessiert an dem, was er Preis gibt. Wenn du das tust, fühlt er sich gesehen und gewertschätzt. Das macht dich für ihn noch attraktiver.

Glaub mir, selbst der schüchternste Typ taut dabei auf. Gleichzeitig lernst du ihn dabei besser kennen und kannst ihn besser einschätzen. Du willst ja eine Verbindung zu ihm aufbauen, stimmts? Je mehr er sich von dir verstanden fühlt, desto weiter wird er sich dir gegenüber öffnen. Eure Verbindung geht dadurch mehr in die Tiefe. Klingt eigentlich ganz logisch oder?

Lob & Wertschätzung

Männer wollen gesehen werden für das, was sie als Individuum ausmacht. Sie möchten von ihrer Frau gelobt werden, ihre Frau glücklich sehen und machen. In vielen Beziehungen geschieht dies leider nur am Anfang. Schnell schleicht sich der sogenannte Alltag ein und er wird nicht mehr gelobt, zumindest nicht für die kleinen Dinge.

Er ist nicht mehr der tolle Hecht, der er einst für sie war. Sobald er sich nicht mehr gewertschätzt fühlt, kommt der Zeitpunkt, in dem er leicht von einer anderen Frau verführt werden kann. Weshalb? Weil die Andere genau das tut, was du nicht mehr machst. Ein Mann hat Gefühle auch wenn es einigen schwer fällt sie zu zeigen.
Zärtlichkeit, Nähe, Wertschätzung, Unterstützung, bedingungslose Liebe, regelmäßigen und abwechslungsreichen Sex – das ist es was Männer wollen und wonach sie sich sehnen. 

Sie wollen sicher sein, dass sie sich auf die Frau an ihrer Seite verlassen können, komme was wolle. Zeige ihm, dass er das Beste ist was dir jemals passiert ist! Ich weiß du fühlst dich nicht immer danach, tue es trotzdem – auch wenn du gerade das Gegenteil denkst.

Das selbe vom Leben wollen

Männer wollen eine Frau, die die selben wichtigen Werte im Leben hat und eine Zukunftsvision, die mit seiner zusammenpasst. Wenn er zum Beispiel viel mit dir reisen will, du aber noch fünf Kinder willst, dann solltest du lieber weiter suchen. Mann will deine Unterstützung und eine Frau, die ihm den Rücken freihält, damit er seine Ziele erreichen kann.

Im Gegenzug unterstützt er dich, damit auch du deine Ziele erreichst. Ein sanftes Zusammenspiel, wie bei einem guten Orchester. Alle Paare, die schon lange zusammen sind, haben unter anderem die Gemeinsamkeit, dass sie gleichzeitig der beste Freund*in ihres Partners sind. 

Mann sein dürfen

Männer sehnen sich nach einer Frau, bei der sie wieder Mann sein dürfen. Gerade heutzutage, wo viele Frauen alles selbst machen, fühlen sich viele Männer nicht mehr männlich. Lass doch einfach mal wieder den Mann die Einkaufstüten tragen, den Rasen mähen, das Essen bezahlen. Und ganz unter uns: Lass den Mann denken was er möchte, in Wirklichkeit wissen wir ja eh, wer das stärkere Geschlecht ist. 😉

Männer und Frauen sind heutzutage zum Glück gleichberechtigt, ticken aber doch unterschiedlich. Lass ihn einfach mal wieder wissen, dass du ihn brauchst. Du glaubst gar nicht, was das für Wunder bewirkt. Tust du das für ihn, dann tut er alles für dich, probier es aus. 

Fazit: Sei einfach du, sei einfach Frau. Gib ihm was er braucht, dann gibt er dir was du brauchst und ihr seid beide glücklich. Ganz nebenbei bemerkt: Die Welt ist nicht nur schwarz und weiß – Ausnahmen bestätigen die Regel!

Mirjam
Auto

Ich bin Mirjam und schreibe für Euch Artikel über Dating- & Beziehungsthemen. Ihr fragt Euch: ist es wirklich möglich, eine glückliche Beziehung und ein erfülltes Sexleben zu finden, zu haben und zu leben? Ja, es ist möglich. Als Dating Expertin habe ich schon viele Menschen darin unterstützen können, den richtigen Partner zu finden. Wenn du wissen willst, wie du das machst, dann bist du bei mir richtig: https://www.mirjambarnercoaching.com

Schreibe einen Kommentar